Sicherheit für ein gutes Leben – der Rentenpakt

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde,

 

das erste politische Halbjahr klingt jetzt aus, viele sind schon im verdienten Urlaub. In dieser Woche konntet ihr lesen, dass wir als SPD-Bundestagsfraktion zur Präsenzsicherung im Plenum ein "Landesgruppen-orientiertes Schichtmodell" probeweise einführen. Damit sollen Abstimmungs-niederlagen vermieden werden. Weil das Plenum freitags häufiger bis in den späten Nachmittag geht, werden Abendtermine im Wahlkreis nicht mehr möglich sein.

Am Mittwoch habe ich die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) in Bergisch Gladbach besucht. Vom "Autonomen Fahren" bis zur Brückensanierung kamen viele Themen dran: Druckbetankung Wissen! 

Wenn Ariane diese Mail verschickt, sitze ich in Bonn bei der Bundesnetzagentur (BNetzA). Es findet dort die öffentliche Anhörung für die Mobilfrequenzvergabe 5 G statt. Von dort geht es nach Berlin. Gestern hatte Bundesminister Scheuer seinen "Mobilfunkgipfel". Wohl eher ein Hügel. Die Mobilfunker versprechen, ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen und für die Schließung weniger Funklöcher bekommen sie unverbindliche Zusagen. Tatkräftiges Regierungshandeln sieht anders aus. Da muss das Parlament ran. 
Nächsten Freitag erhaltet ihr einen Brief zur SOMMERTOUR2018 mit einer Übersicht. 
Zum Thema Sommer noch ein weiterer Hinweis: Auch meine Büros machen ein bisschen Ferien. Aufgrund der Sommerpause ist das Wahlkreisbüro in Rockenhausen vom 16.-20.07.2018 geschlossen, das Büro in Kaiserslautern vom 20.07 - 27.07.2018 nicht besetzt. Die Berliner Mitarbeiter*innen sind von 06.08 - 17.08 nur temporär zu erreichen.

Herzliche Grüße und ein sonniges Wochenende,

Gustav

SPD Gemeindeverband vor Ort in Krottelbach

Am 25. Juni war der SPD Gemeindeverband Oberes Glantal in Krottelbach zu einem Ortsrundgang und zu Gesprächen vor Ort.

Schon vorher gab es lockere Gespräche rund um verschiedene Themen aus den Orten und der Verbandsgemeinde. Der Rundgang durch Krottelbach wurde von Ortsbürgermeister Karlhein Finkbohner geführt und ist am Dorfgemeinschaftshaus losgegangen. Zunächst wurden das Gelände um das DGH sowie der Spielplatz auf der anderen Straßenseite gezeigt. Im weiteren Verlauf wurde durch Ortsbürgermeister Finkbohner auch Immobilien gezeigt, die die Ortsgemeinde Krottelbach erworben hat und wie diese genutzt werden, wie zum Beispiel als Unterstand für den gemeindeeigenen Traktor. In diesem Zusammenhang wurden auch Hinweise und Ideen auf die innerörtliche Dorferneuerung sowie Dorfentwicklung gegeben. Diese waren sehr interessant für alle Gäste und Mitglieder des Gemeindeverbandes und diese können nun als Anregungen mit in Ihre eigenen Orte mitgenommen werden.

Im Anschluss an den Rundgang hat die Vorstandschaft des SPD Gemeindeverbandes noch seine Sitzung im DGH abgehalten.

Hiermit möchten wir uns nochmal herzlich bei Karlheinz Finkbohner für den Rundgang und die Informationen durch Krottelbach bedanken.

Euer Jörg

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde,

30.05.2018

bei der gestrigen Besprechung im Wahlkreisbüro haben wir vereinbart, den Brückentag am Freitag frei zu geben. Deshalb erhaltet ihr die Mail schon heute am Mittwoch.

Der Montag war der Verkehrspolitik gewidmet: Gespräch mit dem DB Konzernbeauftragte und am Nachmittag Vor-Ort-Termin bei der SPD Hohenecken zur Situation der B270 Ortsdurchfahrt. Am Dienstag haben wir die SOMMERTOUR_2018 besprochen. Sie beginnt am 31. Juli mit dem Marktfrühstück in Wolfstein und endet traditionell mit dem Kuseler Marktfrühstück des SPD-OV zur Messe am Freitag, 31. August. Also ein ganzer Monat gefüllt mit weiteren Marktfrühstücken, Betriebsbesuchen, Mitfahrten bei Radtouren, Parteiversammlungen (Bericht aus Berlin zur aktuellen Politik), Werkstor-Verteilaktionen und Haustür-zu-Haustür-Touren. Hierfür sind noch ein paar wenigen Lücken im Kalender. Wer will, dass ich in seinem Orts/Stadtteil unterwegs bin - bitte bei Johanna Hoffman im Wahlkreisbüro melden.

Der Mittwoch gilt der Vorbereitung der Kommunalwahl 2019 - im Kreisverband Donnersberg am Nachmittag und abends in meinem Ortsverein Zellertal mit den Delegiertenwahlen. Für den Donnerstag einige Abstecher zu SPD-Festen und am Abend die spanische Gitarre.

Die Datenschutz-Grundverordnung haben wir weitestgehend umgesetzt. Danke für Eure Einwilligungen!

Schon Sonntagvormittag geht es nach Berlin zur Klausursitzung der SPD-Bundestagsfraktion bis Montagnachmittag.

Einen schönen Feiertag und ein sonniges Wochenende

wünscht euch Gustav

 

Neues aus dem SPD Gemeindeverband Oberes Glantal

Am Montag, den 23.04.2018  hat sich unser neuer Vorstand in Krottelbach zu seiner ersten Sitzung nach den Wahlen getroffen. Unter der Sitzungsleitung des Vorsitzenden Jörg Fehrentz, hat sich der Vorstand über seine aktuelle und zukünftige politische und inhaltliche Arbeit in und für die Verbandsgemeinde beraten. Im Vordergrund stand vor allem die weitere Terminplanung für das Jahr 2018. Daneben stand die Zusammenarbeit des Gemeindeverbandes mit den SPD-Ortsvereinen im Vordergrund der Sitzung. Dabei wurde durch die Vielzahl von Ideen und Einwürfen der Tatendrang innerhalb der Vorstandschaft sichtbar. So können wir gemeinsam unsere Verbandsgemeinde und Ortsgemeinden voranbringen. Über Veranstaltungen und weitere Informationen zur Arbeit des SPD-Gemeindeverbands Oberes Glantal werden wir Sie weiterhin hier und auf unserer Facebookseite, und im Wochenblatt informieren.

Euer Gemeindeverband Oberes Glantal

 

 Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD

 

Fotos Grillfest in Breitenbach

 

 

 Ein Teil der SPD-Fraktion nach der VG-Ratssitzung in Hüffler.

 Antrag der SPD-Fraktion stärkt Ehrenamt

Antrag zur Einführung der Ehrenamtskarte erhält breite Zustimmung im VG-Rat

Der von der SPD-Fraktion eingebrachte Antrag zur Einführung der Ehrenamtskarte hat Unterstützung aller Fraktionen im VG-Rat Oberes Glantal erhalten und wurde am 11.07.2017 in der Verbandsgemeinderatssitzung in Hüffler einstimmig beschlossen. Durch die nun bald anstehende Einführung der Ehrenamtskarte sollen ehrenamtlich tätige Menschen,  zum Beispiel im Verein, der Feuerwehr oder auch Mitarbeiter/in der Tafel für ihren wertvollen Dienst für die Gesellschaft eine Anerkennung erhalten. Diese Karte soll aber auch als ein kleines Dankeschön für ihre Arbeit angesehen werden. Wir freuen uns auf die Einführung der Ehrenamtskarte und für die Menschen, denen wir dadurch eine kleine Anerkennung zuteilwerden lassen können. Durch die Einführung nehmen wir auch eine Vorreiterrolle bei uns im Kreis ein. Wenn sie weitere Informationen zur Ehrenamtskarte erhalten möchten, können Sie diese unter wir-tun-was.rlp.de finden.

Ihre SPD-Fraktion

 

 

 Am 22.02.2017  wurde Soeren Elmer zum 3. Beigeordneten von Breitenbach gewählt

SPD Breitenbach ehrt Karl-Heinz Becker und Horst Ulrich
für 40 jährige SPD Mitgliedschaft.

Von links Bernd,Schmolze 1.Vorsitzender SPD Ortsverein Ulrike Nagel Kandidatin für die Landratswahl sowie UB- Vorsitzender Jürgen Conrad.

---------------------------------------------------------------------------

Am 07.02.2017 wurde Manfred Weißmann aus Glan-Münchweiler mit großer Mehrheit zum 2. Beigeordneten der neuen
VG-Oberes Glantal  gewählt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

   

Besucherzähler  

Heute 25

Gestern 12

Woche 37

Monat 423

Insgesamt 18404

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

   
© SPD-Gemeindeverband Oberes Glantal